Arvenbett der üna durmida

Das Arvenbett der üna durmina (langes und tiefes schlafen) wurde aus bündner Arve hergestellt. Das Design ist eigenkreation der kündigs-holzart GmbH. Die Oberfläche wurde gehobelt, geschroppt und am Schluss gebürstet. Die Arve wurde absichtlich nicht behandelt, somit bleibt sie ganz natürlich und man verfälscht das wunderbare Holz nicht.

Die Schubladen öffnen siche mit dem "push to open" System. Die Schubladenblende wurden aus dem ein und selben Brett hergstellt (gut sichtbar am Holzfasernmuster)

Das Bett umfass zwei verstellbare Leselampen (3 hellikeigtsstufen) und 2 Schubladenbeleuchtung, welche mit Bewegungssensor angehen (beim Öffnen der Schubladen).

Auch bei diesem Möbel handelt es sich 100% um schweizer Handarbeit, von der Idee, über die verarbeitung bis zur Lieferung und Montage.

Erfahren Sie mehr über die Wirkung von Arvenholz und klicken Sie hier.


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square